Die Frau in der Linde

Januar 2000 Ursula seufzt tief und zufrieden. Der Kalender zeigt den 10. Januar 2000 – Millennium: die propagierte Zeitenwende. Endlich bin ich auf meinem Weg, jubelt sie stumm. Bei diesem Gedanken kommen ihr die Tränen – Tränen der Erleichterung und des Glücks. Sie sinkt auf den bequemen Stuhl vor ihrem Schreibtisch. Das ist der Platz für ihre Patienten, Männer […]

Eine Fracht für das Museion – Hypatias Traum, Teil 4

4 Während Bilkis die Katze streichelte, fuhr sie fort: „Ich bin eine Priesterin der Bastet und der Sachmet. Meine Vorfahren stammen aus Ägypten, Aksum und dem Reich der Königin von Saba.“ Hypatia schluckte. Nun fiel es ihr ein. Bilkis – ein wenig bekannter Name für die legendäre Königin aus dem Süden, die den berühmten König Salomo […]

Eine Fracht für das Museion – Hypatias Traum, Teil 3

3 Es war jetzt nicht nötig, all das, was in der Runde der Gelehrten im Verlauf vieler Wochen zu dem Thema besprochen worden war, zu wiederholen. Hypatia und Leonidas nickten einander zu. Das genügte. „Welches Gefühl hattest du, als die Drachen über das Schiff hinwegflogen?“, fragte er schließlich. Das überraschte sie. Worauf wollte er hinaus? […]

Eine Fracht für das Museion – Hypatias Traum, Teil 2

2 Es war ihre Ohnmacht, die Leonidas so sehr erschreckt hatte, dass er versprach, ihr eine Abschrift der Karte zu zeigen. Über die Erscheinung hatte sie ihm vorsichtshalber nichts erzählt. Was es damit auf sich haben könnte, wusste sie ja selbst noch nicht. Als er nun in einer kleinen Kammer seines Hauses den Papyrus entrollte, […]

Eine Fracht für das Museion – Hypatias Traum, Teil 1

1 Dieses Mal konnte Hypatia erkennen, was auf dem mittleren der drei Rahsegel prangte. Es war die Seitenansicht eines schmalen fast schwarzen Vogelkopfes mit einem langen, golden glänzenden Schnabel. Ihr war nicht klar, wo genau sie sich befand. Sie musste irgendwo weiter hinten zwischen den Bänken der Ruderer stehen, aber noch vor dem letzten Rahsegel. […]

„Die Hexe vom Pompermoos“ von Martina Türschmann

Felix versteht zuerst nicht, warum das Bruchstück eines Amethysts seinen Koboldfreunden einen solchen Schrecken einjagt. Als Balduin und Benedikt schließlich mit der Sprache herausrücken, wird ihm genauso mulmig wie seinem Bruder Sebastian. Vor langer Zeit schützte dieser Amethyst die Kobolde vor einer bösen Hexe, die nun womöglich zurückgekehrt ist. Zu allem Überfluss scheint auch Oma […]

„Ryanas Weg – die Macht der Sterne“ von Aileen o’Grian

In einer Gewitternacht werden König Magrow, Herrscher des Sternenreichs, Zwillinge geboren. Trotz der Prophezeiung der Seherin, dass die Tochter Ryana einst mit einem Reiterfürsten ein mächtiges Fürstengeschlecht begründen würde, lehnt der Herrscher das Mädchen ab. Er sorgt sich, dass ihr schwächerer Bruder, der ersehnte Thronerbe, nicht ausreichend versorgt werden könnte. Ryana wird von ihrer Mutter […]

„Bad Old Low“ von Sascha Zurawczak

Was – bitte schön – ist ein Mystery-Mosaik-Thriller? Genau das, was der Begriff zum Ausruck bringt. Ein unheimlicher Thriller, dessen Handlung sich erst nach und nach zusammensetzt aus Geschichten zu unterschiedlichen Zeiten. Unnötig zu erwähnen, dass Fantasy und Horror eine nicht unbedeutende Rolle spielen. Klappentext August 1935: Uralte Kultstätte entdeckt – Archäologen verschollen!April 1981: Brand […]

„CityWolf IV – Tamara“ von Judith M. Brivulet, Sidestory und Abschluss

Tamara – Werwölfe, Hexen, Vampire Eine Frau am Rande ihrer Gemeinschaft / Ein Mann mit einem dunklen Geheimnis / Ein Hexenzirkel, der nach der Macht giert / Ein schrecklicher Plan – lässt er sich verhindern? Tamara Hauptner hat ihren Job als Alpha des Clans von Bayern hingeschmissen. Das macht sie zu einer Außenseiterin in der Welt […]

Runenhexe – die Weihe: ein Urban-Fantasy-Roman von F.E. Boulaich

Die Überfälle des in einer Wannseevilla wiedererwachten Voodoo‑Priesters Comte Badawi und seines Gefolges liegen noch nicht lange zurück. Alle, die mit dem Seelenbinder in Berührung kamen, haben Narben davongetragen. Das gilt auch für Lilo. Sie wurde in die Villa verschleppt und dort von einer mysteriösen Hexe tätowiert. Auf einer Halloweenparty, die sie Monate danach besucht, […]