„Verbrecherjagd vor Mitternacht“ – die brandneue Anthologie aus dem Kelebek-Verlag

Verbrechen und Mitternacht – eine geradezu magische Kombination! Mit den Kurzgeschichten der neuen Anthologie des Kelebek Verlages können Sie eintauchen in die Welt des Verbrechens. Aber Vorsicht! Nicht immer ist alles so, wie es scheint. Skrupelloser Mord oder Notwehr, Unfall oder Verbrechen, Plan oder Zufall? Die Grenzen sind fließend. Überraschende Wendungen und skurrile Momente erwarten Sie. […]

„Paula Maus hilft“ von Utta Kaiser-Plessow

In ihrem vierten Abenteuer wächst unsere kleine Heldin noch einmal über sich hinaus. Die Befreiung der weißen Labormäuse erfordert sofortiges Handeln. Ganz einfach wird es allerdings, wie immer, nicht! Klappentext Als Paula Maus auf dem Friedhofsgelände eine verängstigte und verletzte weiße Maus findet, weiß sie sofort Bescheid. Sie hat eine der Labormäuse vor sich, die […]

„Die Hexe vom Pompermoos“ von Martina Türschmann

Felix versteht zuerst nicht, warum das Bruchstück eines Amethysts seinen Koboldfreunden einen solchen Schrecken einjagt. Als Balduin und Benedikt schließlich mit der Sprache herausrücken, wird ihm genauso mulmig wie seinem Bruder Sebastian. Vor langer Zeit schützte dieser Amethyst die Kobolde vor einer bösen Hexe, die nun womöglich zurückgekehrt ist. Zu allem Überfluss scheint auch Oma […]

„Ryanas Weg – die Macht der Sterne“ von Aileen o’Grian

In einer Gewitternacht werden König Magrow, Herrscher des Sternenreichs, Zwillinge geboren. Trotz der Prophezeiung der Seherin, dass die Tochter Ryana einst mit einem Reiterfürsten ein mächtiges Fürstengeschlecht begründen würde, lehnt der Herrscher das Mädchen ab. Er sorgt sich, dass ihr schwächerer Bruder, der ersehnte Thronerbe, nicht ausreichend versorgt werden könnte. Ryana wird von ihrer Mutter […]

Buchempfehlung: „Die Mitternachtsbibliothek“ von Matt Haig

Klappentext Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gefüllt mit all den Leben, die du hättest führen können. Alles, was du jemals bereut hast, könntest du ungeschehen machen. Genau dort findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem […]

„Bad Old Low“ von Sascha Zurawczak

Was – bitte schön – ist ein Mystery-Mosaik-Thriller? Genau das, was der Begriff zum Ausruck bringt. Ein unheimlicher Thriller, dessen Handlung sich erst nach und nach zusammensetzt aus Geschichten zu unterschiedlichen Zeiten. Unnötig zu erwähnen, dass Fantasy und Horror eine nicht unbedeutende Rolle spielen. Klappentext August 1935: Uralte Kultstätte entdeckt – Archäologen verschollen!April 1981: Brand […]

Buchempfehlung: „Schmelzwasser“ von Patrick Tschan

Klappentext Im Frühjahr 1947 hüpft die Buchhändlerin Emilie Reber von einem Linienschiff auf den Landungssteg einer Kleinstadt am Bodensee. Zurückgekehrt aus der Résistance, eröffnet sie mit französischer Hilfe eine Leihbibliothek und macht sich daran, die gesellschaftlichen Verkrustungen der Nachkriegszeit mit Literatur aufzubrechen. Kein leichtes Unterfangen, wollen doch die Kleinstädter Ruhe, vergessen und schon gar nicht, […]

„CityWolf IV – Tamara“ von Judith M. Brivulet, Sidestory und Abschluss

Tamara – Werwölfe, Hexen, Vampire Eine Frau am Rande ihrer Gemeinschaft / Ein Mann mit einem dunklen Geheimnis / Ein Hexenzirkel, der nach der Macht giert / Ein schrecklicher Plan – lässt er sich verhindern? Tamara Hauptner hat ihren Job als Alpha des Clans von Bayern hingeschmissen. Das macht sie zu einer Außenseiterin in der Welt […]

„Paula Maus in der Falle“ von Utta Kaiser-Plessow

Klappentext Oh je, da sitzt sie nun, eingesperrt in einem Glaskasten! Saftig rote Himbeeren haben Paula Maus verführt und in die Falle gelockt. Zwar bekommt sie leckeres Futter von dem Jungen, der sie als Haustier halten möchte, doch sie ist gefangen. Und das geht gar nicht! Ob sie Jonas und ihre Mausekinder jemals wiedersehen wird? […]