Lektorat & Korrektorat / Übersetzungen

Gerne lektoriere und/oder korrigiere ich Ihre Manuskripte für Kinderbücher und belletristische Werke jeder Art.

Auch Ihre Studienarbeiten und Werbetexte bringe ich in Form.

Nach Prüfung Ihres Manuskriptes erhalten Sie von mir ein kostenloses zweiseitiges Probelektorat und ein maßgeschneidertes Angebot.

Falls Sie es wünschen, stelle ich Ihnen gerne eine Verschwiegenheitserklärung aus.

Coaching Kultur & Coaching Sozialgeschichte

Sie benötigen während der Arbeit an Ihrem Projekt ein Coaching in Sachen Sozialgeschichte?

Oder ein "ethnologisches Coaching" für den Weltenbau ihres Fantasy-Werkes? Elemente fantastischer Welten basieren nicht selten auf Mythologien und dem Wissen über fremde, besonders "exotische" Kulturen.

Unter Umständen sind Sie auch an einem intensiven inhaltlichen Lektorat zu diesen Schwerpunkten interessiert?

Dann sind Sie bei mir als Sozialwissenschaftlerin und Ethnologin richtig. 

Selfpublisher

Orientiert an der Situation von Selfpublishern, Selbst- und Kleinverlegern bemühe ich mich, nach Prüfung Ihres Manuskriptes mit Ihnen zusammen genau die Leistung herauszufinden, die für Sie passt.

Da die Ressourcen häufig begrenzt sind, übersteigen Lektorat und anschließendes Korrektorat oft die finanziellen Möglichkeiten. Eine kostengünstigere Kombination aus Lektorat und Korrektorat kann vereinbart werden.

Auch ein Coaching noch während der Arbeit an Ihrem Projekt oder ein Lektoratsgutachten nach Fertigstellung kann genau das sein, was Sie benötigen.

Neuigkeiten, Tipps und Links

Soon to come im Kelebek Verlag: eine Fantasy-Geschichte von Sarah Drews

Ein Must für junge Fantasy-Fans, die es auch etwas gruselig mögen: Magie der Angst – Kimberlys verhängnisvolle Entscheidung.

Weiterlesen …

Drachenwelten im Kelebek-Verlag

Kaum eine Figur aus der Welt der Sagen und Märchen ist so vieldeutig und schillernd wie der Drache. Kein Wunder, dass er einen festen Platz in der Fantasy-Literatur innehat. Genau um diese aufregende Gestalt dreht sich die diesjährige Anthologie des Kelebek‑Verlages.

Weiterlesen …

2018 startet bunt gemischt!

Die Projekte für die nächsten drei bis vier Monate könnten vielfältiger nicht sein.

Da jubelt das Lektorinnenherz.

Weiterlesen …

Wenn die Lektorin in den Tag hineinträumt ...

Ein Gespräch mit den Protagonistinnen ist nie verkehrt. So lernt man sich kennen! Die Wilma und die Mia sind sehr mitteilsam.

Weiterlesen …

Von Germanen und Kürbisgeistern

Alex und Katja schauen noch einmal durch die Tür des Gartenschuppens nach draußen. Heute ist der 1. November. Um diese Zeit, kurz vor dem Abendessen, ist es schon dunkel, nicht stockdunkel, aber immerhin. In der Küche und im Wohnzimmer brennt Licht. Das bedeutet, dass Katjas Mama das Abendessen zubereitet. Sie hat keine Ahnung, dass ihre Tochter und deren bester Freund draußen sind anstatt in Katjas Kinderzimmer.

Katja hat Alex dazu überredet, sich mit ihr zusammen aus dem Haus zu schleichen und zwar ohne Erlaubnis, also geheim.

Weiterlesen …

Otfried Preußler wäre heute 94 Jahre geworden

Der Schöpfer der kleinen Hexe und des kleinen Wassermanns hat ein einziges Jugendbuch geschrieben: Krabat.
Und genau dieses Buch hat es in sich. Es greift nicht nur düstere Elemente der sorbischen Sagenwelt auf, es befasst sich auch mit dem Thema Angst und der Überwindung derselben, richtet sich letztlich gegen totalitäre Systeme.

 

Weiterlesen …

Ein Projekt, das Spaß macht - die Halloween-Anthologie vom Kelebek-Verlag

Eine Verlagsausschreibung für eine Anthologie - Angebot und Chance für Autoren und Illustratoren! Klingt gut! Aber - was bedeutet das eigentlich für die Verlegerin und ihr Team?

 

 

Weiterlesen …

Aus dem Hause Jacobs: Ein Herrchen erzählt und großes Lob für einen kleinen Piraten

Antonelli - mein bester Freund, eine wunderbare Geschichte über eine ganz spezielle Freundschaft.

Der Badewannenpirat, empfohlen von Experten in Sachen Legasthenie und Dyskalkulie!

Weiterlesen …

"Der Schneekönig" von Babett Jacobs - ein besonderes Bilderbuch

Jacobs Children´s Book überrrascht wieder einmal. "Der Schneekönig" - das erste "Bilderbuch für Kinder und Erwachsene" im Programm ...

Weiterlesen …

Ein neuer kleiner Held von Babett Jacobs - gestatten: "Quatschi"!

Eine besondere Froschgeschichte über den Umgang mit den eigenen Schwächen, über Selbstvertrauen und die Bedeutung von Freundschaft.

Ein weiteres gelungenes Bilderbuch zum Thema Lautdifferenzierung aus dem Hause Jacobs!

Weiterlesen …

Ausschreibung: Halloween-Anthologie vom Kelebek-Verlag!

Autoren und Illustratoren gesucht! Für Herbst 2017 plant der Kelebek-Verlag eine Anthologie zum Thema „Halloween“.

Weiterlesen …

Für Autoren & Leser

Gastbeitrag der Autorin Judith M. Brivulet: Von meiner Muse

Natürlich warten die Fans auf den 2. Band des Fantasy-Epos Tiranorg-Schwertliebe. Aber es ist, wie es ist. Eins nach dem andern! Die Lektorin hat das große Vergnügen, den 1. Band zu "verfeinern". Gut ist er längst. Und dann ... folgt Band 2 ...

Weiterlesen …

"Das deutsche Spiel" von Ira Ebner - die Gegenspieler des Helden

Arne Steenborg, der Kanzlerkandidat, mitunter kantig und unbequem, ist trotz allem zweifelsohne eine Heldenfigur. Ein starker Held braucht einen starken Gegner. Voilá: Albert Morsbank, Bankdirektor ... Vorstellung und eine Leseprobe

Weiterlesen …

"Das deutsche Spiel" von Ira Ebner - etwas Erotik gefällig?

Die Veröffentlichung ist für den Sommer geplant. Das Lektorat ist beendet. Nun plant die Autorin noch eine Vorab-Leserunde.

Das deutsche Spiel hat viele Facetten, ist nicht nur ein politischer Roman. Gefühle und Erotik spielen eine Rolle. Es prickelt ... sozusagen.

Weiterlesen …

Thema, Prämisse, ein Spiel mit X und Y ...

ODER: Was hält eine Geschichte im Innersten zusammen?

Die Bewohner meines inneren Hauses haben darüber diskutiert, inspiriert durch Fritz Gesings Ausführungen in Kreativ Schreiben.

Weiterlesen …

Rund ums Kinderbuch

Drachenwelten von klassisch bis modern

Die Fülle der Einsendungen zur diesjährigen Anthologie des Kelebek-Verlages hat uns überrascht und sehr erfreut. „Wir können im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Vollen schöpfen“, freut sich die Verlegerin Maria Schenk. Deshalb veröffentlicht der Verlag im Oktober 2018 eine Drachen‑Anthologie für junge Erwachsene und im nächsten Jahr eine  für Kinder. (Illustration: Ines Gölß)

Weiterlesen …

Ein kleiner Räuber und ein Riesenhund - ob das gut geht?

Hauke Rabauke erweitert demnächst die Palette der Kinderbuchhelden in Maria Schenks Kelebek-Verlag. Der kleine Schmuddelräuber in der neuesten Kindergeschichte von Ines Gölß hat es faustdick hinter den Ohren und weist so einige Besonderheiten auf ... Und dann ist da noch Oskar, bekannt als der Höllenhund ...

Weiterlesen …

Kinderbuchheldinnen – Anlage der Figuren und „das gewisse Etwas“

Dass die Hauptfigur von entscheidender Bedeutung für das Funktionieren einer Geschichte ist, wird niemand bestreiten. Als Lektorin, die häufig Kinderbücher bearbeitet, nehme ich mir die Freiheit, die Protagonistinnen in Büchern für Mädchen im Alter von etwa sechs bis zwölf Jahren einmal unter meine Lupe zu nehmen...

Weiterlesen …

Warum nicht mal eine sprechende Ratte? Voilá - Die Ratte Prinz von Annette Paul

Annette Paul ist mit einer gruseligen Geschichte in der Halloween-Anthologie des Kelebek Verlages vertreten. Zur Einstimmung auf ihre Geschichten gibt es hier eine Leseprobe aus ihrem Buch Ratte Prinz. Dieser Kinderbuchheld ist der vielsseitigen Autorin und Bloggerin besonders ans Herz gewachsen. 

Weiterlesen …

Jacobs Children´s Book: Besondere Bilderbücher zum Thema Lautdifferenzierung

Quatschi, der Frosch; Kristina, die  Krähe und der Drache Drago haben etwas gemeinsam - Probleme mit dem Sprechen! Das heißt: Sprechen können sie schon, aber da gibt es Worte, die kriegen sie einfach nicht hin.

Und sie gehen auf ihre ganz eigene Weise damit um ...

Weiterlesen …