Kelebek-Verlag

Am 1. November 2015 gründete Maria Schenk den Kelebek Verlag. Ein Verlag, der nicht nur den Namen „Schmetterling“ (türkisch: Kelebek) trägt, sondern auch einen Schmetterling in seinem Logo führt. So bunt wie diese Falter, so vielfältig soll einmal das Verlagsprogramm werden. 

Neben der Vielfältigkeit hat sich die Verlegerin die Professionalität auf die Fahnen geschrieben. Außerdem ist es ihr erklärtes Ziel, auch neue literarische Wege zu beschreiten. So streng Maria Schenk, zusammen mit ihren Lektorinnen, darauf achtet, dass erzähltheoretische Standards gewahrt bleiben und Herr Duden im Korrektorat bei Zweifeln zu Rate gezogen wird, so sehr ist sie auch bereit, in Bezug auf Inhalte und Stile einmal etwas zu wagen.

Mit "Elbanor - das Erwachen" von Jürgen Flüchter, dem ersten Teil einer aufwändigen Fantasy-Trilogie und einem klassischen All-Age-Werk, hat der Verlag sein Programm von Kinder- und Jugendbüchern sowie Anthologien erweitert.

Autorin Judith M. Brivulet

High Fantasy und Urban Fantasy at its best. Zur Webseite der Autorin.

Tiranorg - Schwertliebe

Tiranporg - Schwertmagie

Tiranorg - Thorgard

City Wolf I und II

 

Die Geschenkbuch-Kiste

Herausgabe von Kinderbüchern, Werbung für Kollegen- die Projekte der Autorin und Cover-Designerin Beate Geng.

 

Peter Futterschneider, der Mann von GROLLUNDSCHMOLL

Peter Futterschneider liebt Theater und Musik. 1995 hat er zum Amateurtheater gefunden und 1999 sein erstes Theaterstück geschrieben, das viele Jahre in der Schublade blieb. Seit 2015 schreibt er neben Theaterstücken Kurzgeschichten und Kinderbücher. Dafür hat der Autor das Projekt GROLLUNDSCHMOLL (eingetragene Marke) angelegt.
Durch das Schreiben bringt er seine Gedanken, Ideen und Gefühle auf Theaterbühnen und in Bücher. Seine Familie gibt ihm Kraft und Inspiration.
Bisher sind 22 Theaterstücke bei GROLLUNDSCHMOLL zu finden. Sie können über den Theaterverlag adspecta bezogen werden. Darüber hinaus sind 2017 die Kurzgeschichte Wolfi in der Anthologie Tschüssikowski von Manu Wirtz sowie die Kinderbücher Im Land der Leuchtkäfer und Prinzessin Grenzenlos erschienen. 2018 folgte das Kinderbuch Der Riese Schmoll. In der diesjährigen Drachen-Anthologie des Kelebek Verlages ist der Autor mit einer Geschicht vertreten.

Gerade erschienen ist Das Zauber-Ei, ein Märchen der besonderen Art. Mit umwerfenden Illustrationen von Anke Kemper.