Neuigkeiten, Tipps und Links

Der vierte und letzte Band der Tiranorg-Quadrologie ...

... ist im Lektorat. Ebenso neugierig wie ehrfürchtig und auch ein wenig wehmütig mache ich mich zum letzten Mal auf den Weg mit Esmanté d'Elestre und ihren Gefährten. Schon jetzt graut mir vor den dunklen Kräfte, die Tiranorg bedrohen.

Weiterlesen …

Waagemuth on tour!

Theatermann und Kinderbuchautor Peter Futterschneider, der Mann von GROLLUNDSCHMOLL, gönnt Waagemuth, der Waage, die so intensiv am Leben ihrer Menschen teilnimmt und uns darüber berichtet, keine Ruhe. Aber der philosophisch angehauchte Waagemuth würde es gar nicht anders wollen ...

Weiterlesen …

"Elladur - das Erwachen" von Angie Delazi

Der Auftakt zu Angie Delazis Fantasy-Trilogie um das mystische Reich Elladur hat es in sich. Die Heldin sieht sich Intrigen ausgesetzt und wird mit dem Vermächtnis aus der alten Zeit konfrontiert. Bald schon erkennt Liya, dass alles, was ihr widerfährt, auf unglaubiche Weise zusammenhängt.

Weiterlesen …

Wow! Interview mit Peter Futterschneider

Er hat einiges zu berichten, der Mann von GROLLUNDSCHMOLL, nicht nur über seine Leidenschaft für Theater und Kinderbücher. Ein paar Dinge hat er Bo von Kalle Pinguin verraten.

Weiterlesen …

Gutenachtgeschichten quer durch das Alphabet

Anna kann nicht einschlafen, Zaki auch nicht, genau wie alle anderen Kinder mit Vornamen quer durch das Alphabet. Marion von Vlahovits hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Erschienen sind diese speziellen Gutenachtgeschichten mit Illustrationen der illuBine im Kelebek Verlag.

Weiterlesen …

Das Glück einer Schwertkämpferin

Thorgard III, eine Kurzgeschichte aus Esmantés Jugend ist erschienen.

Die Heldin der Tiranorg-Quadrologie von Judith M. Brivulet muss in ihrem abenteuerlichen Leben viel leisten und auch viel aushalten.

Aber was ihre Partner betrifft, ist sie durchaus zu beneiden ...

Weiterlesen …

Ein Theatermann und eine philosophisch angehauchte Personenwaage ...

Ein unschlagbares Duo! Peter Futterrschneider, der Mann von Grollundschmoll, liest aus seiner Novelle "Schwere Zeiten - Bekenntnisse einer Waage", erschienen im Kelebek Verlag.

Fans dürfen sich für 2020 auf eine Lesereise freuen!

Weiterlesen …

"Ins Wasser gefallen"

So lautet der Titel der Anthologie, die der Kelebek Verlag für Frühjahr 2020 plant. Einsendungen werden noch bis Ende Januar entgegengenommen. Wer traut sich?

Weiterlesen …

Das Warten hat ein Ende: "Elbanor - die Suche"

Der 2. Teil von Jürgen Flüchters aufregender Fantasy-Trilogie erscheint voraussichtlich Anfang 2020 im Kelebek-Verlag. Das Manuskript befindet sich zurzeit in der Lektoratsschmiede. Die Fan-Gemeinde darf Großartiges erwarten!

Hier gibt es weitere Informationen und Hintergründe zur Elbanorreihe.

Von Elbanor wurde die Malerin Heti Jasper zu wundervollen Bildern inspiriert.

Weiterlesen …

Elbanor - das Erwachen

Fantasy, Geschichte, Entwicklungsroman und mehr als ein Hauch Magie …

Ein weiteres Fantasy-Epos? Warum nicht. Solange der Plot stimmt, die Figuren überzeugen und eine fantastische Anderswelt die Leser in ihren Bann zieht, spricht nun wirklich nichts dagegen. Jürgen Flüchters Erstlingswerk Elbanor-das Erwachen, Auftakt zu einer aufregenden Fantasy-Trilogie, ist gerade im Kelebek Verlag erschienen. Die Illustrationen stammen von Michael Remus Gölß.

Weiterlesen …

Es kann nur Eine geben

... schreibt Jürgen Flüchter, Autor von Elbanor-das Erwachen, gerade erschienen im Kelebek Verlag und die Lektorin freut sich diebisch.

Der Highlander schmunzelt dazu ...

Weiterlesen …

Soon to come im Kelebek Verlag: eine Fantasy-Geschichte von Sarah Drews

Ein Must für junge Fantasy-Fans, die es auch etwas gruselig mögen: Magie der Angst – Kimberlys verhängnisvolle Entscheidung.

Weiterlesen …

Drachenwelten im Kelebek-Verlag

Kaum eine Figur aus der Welt der Sagen und Märchen ist so vieldeutig und schillernd wie der Drache. Kein Wunder, dass er einen festen Platz in der Fantasy-Literatur innehat. Genau um diese aufregende Gestalt dreht sich die diesjährige Anthologie des Kelebek‑Verlages.

Weiterlesen …

2018 startet bunt gemischt!

Die Projekte für die nächsten drei bis vier Monate könnten vielfältiger nicht sein.

Da jubelt das Lektorinnenherz.

Weiterlesen …

Wenn die Lektorin in den Tag hineinträumt ...

Ein Gespräch mit den Protagonistinnen ist nie verkehrt. So lernt man sich kennen! Die Wilma und die Mia sind sehr mitteilsam.

Weiterlesen …

Otfried Preußler wäre heute 94 Jahre geworden

Der Schöpfer der kleinen Hexe und des kleinen Wassermanns hat ein einziges Jugendbuch geschrieben: Krabat.
Und genau dieses Buch hat es in sich. Es greift nicht nur düstere Elemente der sorbischen Sagenwelt auf, es befasst sich auch mit dem Thema Angst und der Überwindung derselben, richtet sich letztlich gegen totalitäre Systeme.

 

Weiterlesen …

Aus dem Hause Jacobs: Ein Herrchen erzählt und großes Lob für einen kleinen Piraten

Antonelli - mein bester Freund, eine wunderbare Geschichte über eine ganz spezielle Freundschaft.

Der Badewannenpirat, empfohlen von Experten in Sachen Legasthenie und Dyskalkulie!

Weiterlesen …

"Der Schneekönig" von Babett Jacobs - ein besonderes Bilderbuch

Jacobs Children´s Book überrrascht wieder einmal. "Der Schneekönig" - das erste "Bilderbuch für Kinder und Erwachsene" im Programm ...

Weiterlesen …

Ein neuer kleiner Held von Babett Jacobs - gestatten: "Quatschi"!

Eine besondere Froschgeschichte über den Umgang mit den eigenen Schwächen, über Selbstvertrauen und die Bedeutung von Freundschaft.

Ein weiteres gelungenes Bilderbuch zum Thema Lautdifferenzierung aus dem Hause Jacobs!

Weiterlesen …