Endlich: Hauke Rabauke ist zurück!

Hauke Rabauke - der Backwettbewerb

Hauke Rabauke, der singende und reimende kleine Räuber, ist glücklich. Beim großen Backwettbewerb tritt er für die Bäckerei Leckerschleck an. Wenn er gewinnt, darf er seine Rosalie heiraten. Zumindest hat ihm das der alte Leckerschleck versprochen. Doch schon fangen die Probleme an. Hauke will einfach kein Rezept für seine Gewinnertorte einfallen. Und dann steht auch noch seine Mutter, die jahrelang die sieben Weltmeere unsicher gemacht hat, vor der Tür. Die Lage verschlimmert sich, als ein Steckbrief auftaucht. Der abgebildete Seeräuber sieht Frau Rabauke auffallend ähnlich. Zu allem Überfluss scheint es auch so, als wolle der Bäckermeister Hauke reinlegen.

Was soll er tun? Schließlich mischen sich Zauberer Anemonius Pimpernell, der pensionierte Hauptkommissar Berthold Schlauberger und Haukes ehemalige Räuberkumpane ein. Ob das gut geht?

Text und Illustrationen: Ines Gölß, Coverbearbeitung: Beate Geng, Verlag: Kelebek-Verlag

Zurück