Was ist, bitte schön, ein Pangolin?

Auf dem Weg zur Schule rollt der zehnjährigen Lilani ein merkwürdiger Ball vor die Füße. Ein Ball? Das ist seltsam, denn in der Nähe ist niemand, der ihn geworfen oder geschossen haben könnte. Als sie das, was ihr vor die Füße gekullert ist, näher betrachtet, entrollt sich ein Tier, das aussieht wie ein großer Tannenzapfen.

So beginnt für Lilani ein aufregendes Abenteuer. Da das Schuppentier ihr bis nach Hause folgt, will sie es behalten. Aber der Dorfälteste erwischt Lilani und nimmt ihr das Tier weg. Wird sie es schaffen, gemeinsam mit ihrer neuen Freundin Maria das Pangolin zu retten?

 

Das Buch ist in Zusammenarbeit mit Maria Diekmann, der Leiterin des Rare & Endagered Species Trust in Namibia, entstanden. Ein Teil des Erlöses aus dem Buchverkauf wird für Projekte zur Erhaltung des Pangolins eingesetzt.

Mit wunderbaren Illustrationen von Kerstin Geier.

Zurück